«
  • Babette Brühl, geboren 1962
    in der Lüneburger Heide,
    1989 Diplom an der
    Akademie der Bildenden
    Künste Stuttgart in der Klasse
    von Heinz Edelmann.
    Sie lebt als freischaffende
    Künstlerin mit ihrer Familie
    in München.

  • Jiyun Cheon, geboren 1981
    in Anyang in Südkorea.
    Zur Zeit studiert sie an der
    Kunstakademie München in der
    Klasse von Anke Doberauer.

  • Daniela Elger, geboren in den
    70ern entdeckte die Fotografin,
    Komponistin und Sängerin
    ihre Liebe zur Kunst als
    Weltenbummlerin und Taucherin.
    Während sie lange Zeit in Los
    Angeles auf einem Segelboot
    lebte oder bei der Hollywood-
    produktion „Fluch der Karibik“
    arbeitete, entstanden zahlreiche
    Aufnahmen und Kompositionen.
    Seit 2008 ist sie an der
    Kunstakademie in München
    Schülerin bei Dirk auf dem Hövel.
    Ihr künstlerisches Werk bildet eine
    Synergie aus Bildern und Musik.

  • Matthias Gangkofner, geboren 1959,
    ist Maler, Bildhauer und Zeichner.
    Er studierte an der Münchener
    Kunstakademie bei Professor
    Hans Ladner und lebt und arbeitet
    heute auf dem Boschhof im
    Alpenvorland, südlich von München.

  • Hubertus Hamm, arbeitet in
    seinem Atelier in München
    im Bereich der konzeptionellen,
    redaktionellen und angewandten
    Fotografie. Im Kontext der
    Werkgruppe “Molded Mirror”
    entstanden für die gruppe
    zwanzig zehn Film und Foto-
    arbeiten.

  • Friederike Just, 1966 geboren,
    Studium an der Akademie
    der Bildenden Künste Stuttgart,
    Malerei und Zeichnung.

  • Nikolai Karo, geb. 1962
    in Reutlingen, HFF München
    1983-89, 1991 Gründung
    von GAP, Bundesfilmpreis
    in Gold, international
    ausgezeichneter Regisseur,
    Autor und Fotograf.

  • Franz Leschinger, Bildhauer,
    geb. 1957 in Lug/Pfalz,
    Studium an der Akademie
    der Bildenden Künste in
    München. Die menschliche
    Figur ist das zentrale
    Thema meines Schaffens.

  • Thomas Pakull mit den
    Scherenhänden lebt und
    arbeitet in München.

  • Tibor Pogonyi, geboren
    1974 in Eger (Ungarn),
    2007 Diplom an der
    Akademie der Bildenden
    Künste München bei
    Anke Doberauer, lebt
    und arbeitet in München.